Gemeinsam sind wir stark – Der Coffee-to-go Becher aus dem Würmtal

//Gemeinsam sind wir stark – Der Coffee-to-go Becher aus dem Würmtal

Gemeinsam sind wir stark – Der Coffee-to-go Becher aus dem Würmtal

Schon seit vielen Jahren ist es das Bestreben von Hans Sickinger alle Geschäftsleute der Würmtal-Gemeinden zusammenzubringen.
Von Lochham bis Gauting soll es übergreifende Werbeaktionen geben, die das Würmtal weiterhin attraktiv halten.
Mit den Wirtschaftsbeauftragten der Würmtal-Gemeinden wird nun das erste gemeinsame Projekt starten.

Der Coffee-to-go Becher aus dem Würmtal

Dieses Projekt, bei dem die Coffee-to-go Becher durch  Pfand-Mehrwegbecher ersetzt werden sollen, wird die Abfallmenge reduzieren und somit einen sehr guten Beitrag zum Umweltschutz leisten. Wer dann im Würmtal einen Kaffee zum Mitnehmen kauft, kann den Becher beim nächsten Mal austauschen oder an vielen anderen Stelle zurückgeben. Wir hoffen sehr, dass sich viele Geschäftsleute daran beteiligen und der Idee der Gemeinsamkeit folgen.
Im Frühjahr soll der Becher bereits erhältlich sein.

Ihre Lieblings-Bäckerei Sickinger im Würmtal

Einen Bericht dazu gab es am 11. und 12. Februar im Münchner Merkur zu lesen: https://www.merkur.de/lokales/wuermtal/wuermtal-ort29719/vorbild-freiburg-cup-wuermtaler-baecker-fuehren-pfandsystem-fuer-kaffebecher-ein-7385177.html

Von | 2017-09-08T13:51:45+00:00 8. September 2017|Aktuelles|
X