Thema des Monats im März: Vanille

Vanille ist die Frucht einer rankenden Orchideenart die in den gesamten Tropen kultiviert ist. Nach Safran ist die Vanille das zweitteuerste Gewürz, da die Herstellung, wie bei Safran, sehr arbeitsintensiv ist. Die Befruchtung der Pflanzen geschieht von Hand; die Ernte der Schoten ist schwierig und die Aufarbeitung aufwendig. Die prächtigen, gelben Blüten der Vanilleorchideen [...]

Von |2018-03-27T07:40:14+02:0027. März 2018|Thema des Monats|

Thema des Monats im Februar: Brotgewürze

Für die traditionelle Herstellung aromatischer und bekömmlicher Brote sind Brotgewürze unverzichtbar. Sie geben in ihrer individuellen Mischung dem Brot nicht nur seinen typischen Geschmack sondern verbessern außerdem die Verdaulichkeit der Backwaren. Zu den am häufigsten verwendeten Gewürzen zählen Anis, Fenchel, Koriander und Kümmel. Neben diesen vier Klassikern kommen aber natürlich noch weitere Gewürze, wie [...]

Von |2018-02-16T06:35:05+01:0016. Februar 2018|Thema des Monats|

Thema des Monats im Januar: Weizenkeime

Das Weizenkorn besteht aus drei wesentlichen Teilen: der Frucht- und Samenschale, dem Mehlkörper und dem Keimling. Der Keimling stellt den gehaltvollsten und aus ernährungsbewusster Sicht auch den wertvollsten Bestandteil des Weizenkorns dar. Sein Gewichtsanteil beträgt nur 2-3% des Korngewichts. Bei der Verarbeitung von Weizenkörnern zu Vollkornmehl oder –schrot bleibt der Keimling im Produkt enthalten. [...]

Von |2018-01-19T13:03:28+01:0019. Januar 2018|Thema des Monats|

Thema des Monats im Dezember: Zitronat und Orangeat

Im Weihnachts- und Ostergebäck darf es nicht fehlen: Zitronat und Orangeat. Die kandierten Zitrusfruchtschalen veredeln mit ihrem süß-säuerlichen Geschmack aber nicht nur Stollen, Fladen und Früchtebrot sondern auch Desserts oder Müslis. Für die Herstellung von Zitronat werden Zedratzitronen verwendet. Ob das fertige Zitronat grün oder gelb ist, hängt vom Reifegrad der verwendeten Zitronen ab. [...]

Von |2018-12-06T15:16:59+01:0016. Dezember 2017|Thema des Monats|

Thema des Monats im November: Nüsse

Frisch geknackt, geröstet und gesalzen, oder als Müslizutat – Nüsse sind genauso vielseitig wie wohlschmeckend. Auch aus der Weihnachtsbäckerei sind Nüsse als Zutat für feine Lebkuchen, Plätzchen und Stollen nicht wegzudenken. Aus botanischer Sicht handelt es sich bei Nüssen um „Schließfrüchte mit einer trockenen, verholzten Fruchthülle“ (Der Brockhaus Ernährung). Im herkömmlichen Sprachgebrauch zählen jedoch [...]

Von |2017-11-14T07:31:57+01:0014. November 2017|Thema des Monats|

Thema des Monats im Oktober: Kürbis

Im Oktober sind sie nicht zu übersehen: Kürbisse in leuchtenden Farben im Gemüsehandel, Straßenverkauf oder als Dekoration im Schaufenster. Im Herbst folgt oft eine Einladung zum Kürbissuppeessen der nächsten und spätestens zu Halloween leuchten in den Gärten geschnitzte Kürbisgesichter. Kürbisse werden weltweit angebaut, auch bei uns wachsen sie gut. Regional angebaute Kürbisse sollten aus [...]

Von |2017-10-10T09:23:42+02:0010. Oktober 2017|Thema des Monats|

Thema des Monats im August: Dinkel

Von Mitte Juni bis Ende August ist bei uns die Erntezeit für Getreide. Auch Dinkel, ein enger Verwandter des Weizens, kann in dieser Zeit geerntet werden.Dinkel zählt zu den Urgetreidesorten und wurde bereits von den Alemannen, vor allem im südwestlichen Mitteleuropa, angebaut. Die wichtigsten Anbaugebiete in Deutschland sind bis heute Baden-Württemberg und Franken. Daher kommt [...]

Von |2017-09-07T17:27:29+02:007. September 2017|Thema des Monats|
Nach oben