Rezeptideen für Brotaufstriche

//Rezeptideen für Brotaufstriche

Rezeptideen für Brotaufstriche

Käse trifft Birne
Würmtaler, Walnussbrot oder Sonnenblumenbrot
dünn aufschneiden und evtl. toasten.
Mit Frischkäse oder Gorgonzola bestreichen und
mit dünn aufgeschnittenen Birnen belegen.
Mit Honig beträufeln und mit gehackten Nüssen bestreuen.

Feige Ziege?
Pain Paillasse oder Dinkelzeile oder Baguette
dünn aufschneiden und evtl. toasten.
Mit mildem Ziegenfrischkäse bestreichen und
mit dünn aufgeschnittenen frischen Feigen belegen.

Kinders Liebling
Bio-Finnenbrot dünn aufschneiden und evtl. toasten.
Mit Frischkäse bestreichen und
mit aufgeschnittenen Bananen belegen.
Mit Zimt bestreuen.

Der Bayer
Würmtaler Bauernbrot oder Vinschgerl mit Griebenschmalz bestreichen.
Salzen und pfeffern und mit dünn aufgeschnittenen Essiggurken belegen.

Mediterraneo
Wurzelbrot oder Pain Paillasse rustik dünn aufschneiden und evtl. toasten.
Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit einer aufgeschnittenen Tomate abreiben.
Aus einem aufgeschlagenen Ei ein luftiges Omelette backen und auf das Brot legen.
Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch bestreuen.

Zum späten Frühstück oder auch Brunch bestens geeignet.

Das Kräftige
Bio-Vollkornbrot oder Walnussbrot aufschneiden und evtl. toasten.
Mit Frischkäse bestreichen.
Mit Honig und etwas Aceto Balsamico Creme beträufeln.
Mit Walnüssen oder angerösteten Pinienkernen belegen.

Von | 2017-09-08T12:14:41+00:00 8. September 2017|Tipps|
X